Zero Killed

Zero.Killed.German.2012.WS.DOKU.DVDRiP.x264-CiA  

Hier den Film bewerten!

6.3 / 10 von 17 Votes
– Imdb: /10
Zero Killed
  • Shortinfos

    12220 Nutzer haben den Stream gesehen
    Veröffentlicht: 2012
    Spielzeit: 81 min
    (1) Kommentare
  • Kategorien, Genre

    Dokumentation
  • Filmhandlung – Zero Killed

    In den späten 90er Jahren befragt der österreichische Filmemacher und Medienhochschuldozent Michal Kosakowski eine Reihe von Leuten unterschiedlicher Herkunft nach ihren ganz persönlichen Mord- oder Tötungsfantasien. Dann lädt er die Leute ein, diesen Fantasien in Kurzfilmen Gestalt zu verleihen, unter der Bedingung, dass sie selbst wahlweise in die Rolle von Täter oder Opfer schlüpfen. Jahre später konfrontiert er die Beteiligten erneut mit den Ergebnissen, um herauszufinden, wie sie nun darüber denken. Regisseur Michal Kosakowski, geboren in Polen, aufgewachsen in Wien, wohnhaft in München, mag nicht nur Experimental-, sondern auch Horrorfilme. Das wird schnell deutlich beim Blick auf die Art und Weise, wie er die Mordfantasien seiner Gesprächspartner in unbequem drastische Szene setzt. Der pädagogische Sinn der Übung bleibt diffus, aber als spannendes Experiment funktioniert die Sache durchaus. Tipp für Arthäusler und aufgeschlossene Horrorfans gleichermaßen.
  • Schauspieler

    Uli Aigner Aylin Ayaz Teresa Behr
 
  • Kommentare Anzeigen (1)
  • Kommentar schreiben